Dr. med. A. Spanidis

 

Jahrgang 1953
Facharzt für Urologie

Schulausbildung: Deutsche Schule Athen / Dörpfeld-Gymnasium, Abitur 1971

Studium: Universität Heidelberg 1972-79 als Stipendiat, Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Anatomischen Institut 1974-79

Promotion: Universität Heidelberg / Anatomisches Institut, 1979, magna cum laude

Facharztausbildung: Elisabethenstift Darmstadt / Chirurgische Klinik 1979-1980 Städtische Kliniken Darmstadt / Urologische Klinik 1980-1985. Notarzttätigkeit 1980-85.

Niederlassung in Reinheim 1986, seit 1996 in Gemeinschaftspraxis mit Dr.J.Kautzmann

Qualifikationen: Röntgendiagnostik, Ultraschalldiagnostik, Labordiagnostik, Medikamentöse Tumortherapie, Ambulantes Operieren, Urodynamik, Zytologie, Psychosomatik, Moderator, Leiter des Urologisch-Onkologischen Qualitätszirkels Südhessen

Mitgliedschaften: 

Landesärztekammer Hessen, Kassenärztliche Vereinigung Hessen, Deutsche Gesellschaft für Urologie (DGU), Berufsverband der Deutschen Urologen (BDU),Landesverband Ambulantes Operieren Hessen (LAOH), Hessische Urologen- Genossenschaft (HUeG), Rotary-Club Dieburg-Babenhausen

 

Zahlreiche Fortbildungen und Kongressbesuche, aktuelle Nachweise s.u.

E-Mail: dr.spanidis@t-online.de

 

ScannedImage ScannedImage-12 ScannedImage-11 ScannedImage-10 ScannedImage-9 ScannedImage-8

ScannedImage-7 ScannedImage-6 ScannedImage-5

ScannedImage-4 ScannedImage-3 ScannedImage-2